AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Vertragsabschluss: Durch Ihre Bestellung kommt ein Abonnements-Vertrag zwischen Ihnen und der A.A.S. GmbH mit Sitz in Beatenberg, Schweiz, zustande.

§ 2 Preise: Die Preise sind in Schweizerfranken (CHF) oder Euro angegeben und enthalten alle gesetzlichen Steuern und Abgaben für die Schweiz. Die Mindest-Abonnementszeit beträgt ein Jahr (6 Ausgaben).

§3 Versandkosten: Beim Abonnement von "Sagenhafte Zeiten" im EU-Raum sind die Versandkosten inbegriffen. Für Übersee-Abonnemente fragen Sie bitte unser Sekretariat.

§4 Bestellung: Sie können rund um die Uhr auf unserer Website bestellen. Sobald Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben ist diese rechtsverbindlich. Bestellungen von Minderjährigen oder Mündeln sind nur mit dem Einverständnis des gesetzlichen Vertreters möglich. Bei Fragen und Unklarheiten wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat.

§5 Bezahlung: Sie können zwischen zwei Zahlungsarten wählen. Entweder erfolgt Ihre Bezahlung per Rechnung oder Sie bezahlen mit ihrer Kreditkarte (Visa, EUROCARD/Mastercard)..

§6 Sicherheit: Alle Daten werden verschlüsselt übermittelt. Dank einem SSL-Zertifikat haben Unbefugte keinen Zugang zu den ausgetauschten Daten. Auch Ihre Kreditkartendaten werden unmittelbar nach der Eingabe verschlüsselt und können so absolut sicher übermittelt werden.

§7 Registrierung und Auslieferung: Inerhalb von 14 Tagen nach ihrer Abonnements-Bestellung erhalten Sie von uns eine Bestätigung und - falls Sie nicht per Kreditkarte bezahlen - eine Rechnung. Die Auslieferung von "Sagenhafte Zeiten" erfolgt, sobald Ihre Zahlung bei uns eingetroffen ist.

§8 Abonnements-Erneuerung: Sie erhalten von uns jeweils rechtzeitig eine Rechnung und damit die Möglichkeit, das Abonnement zu erneuern. Sollten wir keine Zahlung von Ihnen erhalten, schicken wir Ihnen nach Ablauf von zwei Monaten ein Erinnerungsschreiben. Bleibt auch dieses unbeantwortet, streichen wir Sie ohne weitere Folgen für Sie aus unserer Adresskartei.

§8 Kündigung: Sie können ihr Abonnement jederzeit telefonisch, schriftlich oder per Email kündigen. Es erfolgt keine Rückerstattung bereits bezahlter Abonnements-Kosten.

§9 Reklamationen: Bitte melden Sie uns umgehend, falls das Heft beschädigt oder gar nicht bei Ihnen ankommt, damit wir uns sofort mit der Druckerei oder der Post in Verbindung setzten können. Bitte bedenken Sie, dass es bis zu fünf Arbeitstagen dauern kann, bis das Heft im EU-Raum von der Post ausgeliefert wird. Zusätzliche Verzögerungen durch die Post (z.B. Weihnachten) können nicht ausgeschlossen werden.

§10 Änderung der AGB: Einseitige Änderungen dieser AGB durch die A.A.S. GmbH sind vorbehalten.

§11 Salvatorische Klausel: Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen in Kraft.

§12 Anwendbares Recht und Gerichtsstand: Die Vertragsbestimmungen zwischen Ihnen und der A.A.S. GmbH unterstehen ausschließlich Schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Interlaken, Schweiz.

Stand der allgemeinen Geschäftsbedingungen: 15. Juni 2012

SZ Abo

Sagenhafte Zeiten - Titelbild Paläo-SETI: Tausende Interessierte sind inzwischen weltweit in der A.A.S. engagiert. Die Informationsdrehscheibe ist dabei die Zeitschrift "Sagenhafte Zeiten". Informieren Sie sich über die aktuellen Forschungen, reichen Sie eigene Artikel zur Veröffentlichung ein und erfahren Sie laufend alles Wissenswerte über A.A.S.-Projekte. Machen Sie bei der A.A.S. mit - lesen und nutzen Sie "Sagenhafte Zeiten".